NACHHALTIGES KOCHEN

MIT KINDERN

Drängende Fragen unserer Zeit werden nicht nur in Parlamenten und Führungsetagen verhandelt, jeden Tag entscheiden wir auf´s Neue indem wir essen, was wir essen. Kindern daher wieder ein Gefühl für Lebensmittel zu geben. Ihnen zu zeigen, wie sich ein Hefeteig anfühlt und wie lange er geknetet werden muss, wie Radieschen wachsen, dass mit schrumpeligem Gemüse wahre Restefeste gefeiert werden können und dass es die Spargelerbse wirklich gibt und sie keine Kreuzung aus Spargel und Erbse ist, das ist DAUCUM ein Anliegen.

 

Durch die langjährige Arbeit als Gartenköchin, verfügt Wanda Born über einen reichen Erfahrungsschatz an Rezepten und Ideen, wie die Ernte aus dem Garten, Reste vom Vortag oder unbekanntes Gemüse für den Teller verarbeitet werden kann. Das gemeinsame "Machen" steht dabei im Vordergrund.


UNSERE ANGEBOTE

  • Konzipierung und Umsetzung von Bildungsmaterialien rund um nachhaltiges Kochen mit Kindern" z.B. für Kochbücher. Zu den Themen:
    • "Restefeste"
    • "wie schmeckt was?" - Lebensmittel kennenlernen,
    • "die kleine Teigschule"
    • "Spargelerbse, Guter Heinrich und Bamberger Hörnchen - Alte Gemüsesorten neu entdeckt"
  • Workshops und Kochkurse mit Kindern und Erwachsenen
  • Nachhaltiges Kochen in Seminarhäusern
  • Beratung von Großküchen