KONTAKT

DAUCUM

Werkstatt für Biodiversität

Immenseestrasse 1

14471 Potsdam

 

e-mail:    born@daucum.de

Telefon: 0160 97 78 83 26


Team


DR. WANDA BORN

Geschäftsführung & Projektleitung

  • Gründung und Geschäftsführung von DAUCUM (seit Mai 2019)
  • Ausbildung zum Naturgartenprofi: naturnahe Freiflächenplanung (2017-2019)
  • Freiberufliche Tätigkeiten, u.a. (2015-2018):
    • Kochbuch „Ackerküche“ mit der Gemüseackerdemie (Konzept und Rezepte)
    • Bildungsprojekte zu alten Nutzpflanzen mit dem VERN e.V.
  • Wissenschaftliche Forschungs- und Projektarbeit (2003-2018):
    • FiBL (Forschungsinstitut für Biologischen Landbau, Frankfurt/Main)
    • IASS (Institute for Advanced Sustainability Studies, Potsdam)
    • UFZ (Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Leipzig), Department Ökonomie
  • Promotion Agrarökonomie zur Ökonomie invasiver Arten,
    Universität Halle/Saale (2009)
  • Studium „Landschaftsökologie und Naturschutz“ (Dipl.),
    Universität Greifswald (2003)
  • Beginn der Ausbildung als Landwirtin, seit dann: Gemüseanbau im Privatgarten (1996)


ROSA WALLOW

Gartenbau & digitale Bildung*

  • Mitarbeiterin bei DAUCUM (seit Januar 2020)
  • Verwaltung bei Stadt-Land.move e.V. - Werkstatt für sozial-ökologischen Wandel 
    (seit 2020)
  • Gemüsegärtnerin in einem Demeter-Betrieb (2020)
  • Projektmitarbeit bei GRÜNE LIGA Berlin e.V. (2018-2019)
  • Studium „Landschaftsnutzung und Naturschutz“ (B.Sc.) an der HNE Eberswalde 
    (2015-2020)
  • Ausbildung zur Gärtnerin, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, in Potsdam (2010-2013)

* Die Stelle wird gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF). Ziel der Förderung ist die Entwicklung digitaler Fortbildungsangebote zum Thema Naturgarten für Privat- und Fachkunden.



LENA HORLEMANN

Biodiversitäts- und Wirkungsforschung

  • Freie Mitarbeiterin bei DAUCUM (seit Februar 2021)
  • Forschungs- und Projektarbeit (2005–heute):
    • Berlin 21 e.V. - Netzwerk für nachhaltige Entwicklung in Berlin (seit September 2020)
    • inter 3 Institut für Ressourcenmanagement, Berlin
    • UFZ (Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Leipzig)
    • Planet Diversity – Festival und internationaler Kongress zur Zukunft von Lebensmitteln und Landwirtschaft
    • ZEF (Zentrum für Entwicklungsforschung, Bonn)
    • DIE (Deutsches Institut für Entwicklungspolitik, Bonn) 
  • Freiberufliche Tätigkeiten
    • Bildungsreferentin für nachhaltige Entwicklung, Lektorin & Übersetzerin, Fotografin
  • Studium der Regionalwissenschaften Südostasien und Welternährungswirtschaft, Universität Bonn (1999-2005)
  • Ausbildung zur Fotografin (1995-1998)


* gefördert durch