DAUCUM gUG (haftungsbeschränkt) versteht sich als Werkstatt für (mehr) Biodiversität in Planung, Beratung, Bildung und Forschung.

Unsere Expertise umfasst die Planung naturnaher öffentlicher und gewerblicher Grünflächen sowie privater Naturgärten. Wir beraten Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung einer unternehmenseigenen Biodiversitätsstrategie. Zusätzlich konzipieren wir Bildungsmaterialien und veranstalten Workshops zu naturnahem und klimaangepasstem Gärtnern, Pflege von Biodiversitätsflächen, alten Sorten und Saatgutvermehrung für Erwachsene und Kinder, egal ob Lehrer, Grünflächenamtsmitarbeiter oder Schulklasse. Außerdem widmen wir uns dem praktischen Anbau von alten Nutzpflanzen und sind in der Biodiversitäts- und Wirkungsforschung tätig.

... mehr zu unserem Profil in unserem Flyer.
... mehr zu unserem Profil in unserem Flyer.

DAUCUM kommt  aus dem Griechischen von δαῦκον (daûkon) = pastinakartige Pflanzen, zu denen auch wilde Möhre und Karotte (Daucus carota sativa u. fera, L.) gehören. Wir verwenden sie vielfältig, in der Flächenplanung mit Wildpflanzen oder als Zutat in der Bildungsarbeit.

Mitgliedschaften